Der D-GLYOX Complex, angereichert mit Hyaluronsäure

Ab 40 Jahren beginnen die Zeichen der Zeit Spuren im Gesicht zu hinterlassen. Falten werden sichtbar, die Haut wird weniger ebenmäßig (Verlust der Festigkeit, unebene Hautstruktur) und weniger gleichmäßig (matter Teint, sichtbare Unregelmäßigkeiten) : dies ist die dermo-toxische Alterung.

Der Ursprung des Phänomens: die GlYKOXYDATION, die aus der Glykation und der Oxidation resultiert. Der Zucker fixiert sich an den Proteinen der Haut, degradiert sie und erzeugt Glykotoxine (beschädigte Proteine oder AGEs), die den Zellstoffwechsel stören. Die Fasern der Dermis werden verändert, die Zellerneuerung verlangsamt, die Toxine sammeln sich in den Zellen und verursachen die Bräunung der Haut.

Zur Bekämpfung dieses Phänomens haben die Laboratories LIERAC den D-GLYOX complex entwickelt und zum Patent angemeldet, eine noch nie da gewesene Verbindung von drei Aktivstoffen mit höchster Anti-Age Wirksamkeit: Granatapfelblüte, Seidenbaum und Liposomen-Peptid. Dieser Komplex ist mit Hyaluronsäure angereichert für eine noch bessere Wirksamkeit und hilft, den Prozess aufzuhalten, Glykotoxine zu beseitigen und den Zellstoffwechsel zu reaktivieren.  

Granatapfelblüte

Seidenbaum

Liposomenpeptid

Hyaluronsäure